Timo Raab on YouTube: … oder wie Fotos das Laufen lernen

In den letzten Wochen war es hier auf meiner Webseite sehr ruhig. Das lag an verschiedenen Gründen, einer der Hauptgründe war bzw. ist die Erkrankung meiner Frau (» Diagnose Brustkrebs // F*CK CANCER!). Da fehlt einem doch die Zeit und auch die Kraft zu so vielem.

Darüber hinaus sind viele Dinge in der Zwischenzeit passiert. Einige freie Shootings u.A. mit einem Gothic Model mit dem wir bezaubernde Portraits gemacht haben oder einem Male Model mit welchem wir eine Kombi aus harten Portraits und Business geshooten haben. Dazu aber in wenigen Tagen mehr.

Der eigentliche Grund für diesen Beitrag ist, dass ich mir vor ein paar Wochen einen YouTube Kanal erstellt habe um euch mitzunehmen bei Aufträgen, freien Projekten oder einfach um euch zu Zeigen was ich bzw. wir die ganze Zeit so treiben. Gerade auch für junge Fotografen, welche die Berufung vernommen haben sich weiterzubilden und verstehen wollen wir so ein Alltag oder ein Auftrag so ablaufen. 

Aus diesem Grund gibt es wie gesagt einen YouTube Kanal: » VLOG: TIMO RAAB | FOTOGRAFIE @ YOUTUBE!

Aschaffenburg, Fotografie, Großostheim, Fotograf, Video, Vlog, Youtube, Youtube Kanal, Timo Raab, Tutorials, Behind the Scenes, Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Videoschnitt, Vimeo, Lernen (2)

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.